Ayurveda - ayuverda
(weitere 36 zur Auswahl)

mehr Medientipps..
Ayurveda Verzeichnis ayur.info
Vorschau Ayurveda Veranstaltungen Termine.abhyanga.de
03.05.Ayurveda-BasicsBildungszentrum RosenschAyurvedaschule im Rosenschloss
05.05.Ayurvedisch KochenBildungszentrum RosenschAyurvedaschule im Rosenschloss
25.05.Ayurvedamassage-PraktikeSAMARA Zentrum für AyurvSAMARA Zentrum für Ayurveda & Wellness
26.05.Vedisch Kochen94139 Breitenberg, LK PassauDr. (IIMed) Helena Pöhlmann, Heilpraktikerin
Name/Ort/RaumAngebotKontakt (Tel/Mail)
Martina Friedl
Naturheil- und Yogapraxis
Gmünder Straße 6
D-73614 Schorndorf
Routenplanung dahin
Dorn-Breuss Behandlungen, Ayurved. Typenbestimmung, Marma Chikitsa, Marma Massage, Gesichtsmassage, Fussmassage, Shiroabhyanga (Kopf-Massage), Bauchmassage, Yogaunterricht, Yogagruppen
Ausbildung bei: Nathalie Neuhäusser
Martina Friedl schreiben
Telefon 07181...

[neue Suche im Ayurveda-Branchenbuch.info]

[Suche abändern]

Information zu den einzelnen Leistungen

Dorn-Breuss - Dorn-Breuss Behandlungen

Behandlungen der Wirbelsäule nach der Methode von Dorn-Breuss.

Doshabestimmung - Ayurved. Typenbestimmung

Die Bestimmung der Prakriti - der Konstitution der Doshas kann durch persönliche Gespräche, Beantwortung von Fragen und Pulsdiagnose erfolgen. Man unterscheidet die Grund-Konstitution (von Geburt), vom Augenblick oder die Abweichung bei Krankheiten.

MarmaChikitsa - Marma Chikitsa

Marma Chikitsa: Die Vitalpunkt-Massage ist eine umfangreiche Behandlung, die auch Masssagen beinhalten kann.
Die Marmabehandlung intensiviert und sensibilisiert unsere Wahrnehmung. Sie hilft, eingefahrene Erfahrungsmuster loszulassen und schmerzliche Erinnerungen zu verarbeiten. Körperliche Impulse werden ausgelöst, die unsere Selbstheilungsprozesse unterstützen.
Im Mittlepunkt stehen die sechs Marmas, das gezielte Einsetzen von ätherischen Ölen für unterschiedliche emotionale Zustände und Vriti Shodana - Atemübungen, die helfen, angestaute Gefühle und Gedankenmuster zu überwinden.

Im Marma-Chikitsa arbeiten wir mit den fünf Körpern des Menschen:

  1. Ana Maya Kosha Der physische Körper "der von der Mutter gegebene". Durch Entspannungsübungen erlangen wir ein ganzheitliches Körpergefühl und das ayurvedische Prinzip stark
  2. Prana Maya Kosha Der Energie-Körper. Durch bestimmte Übungen gelingt es den Energiekörper ganzheitlich Wahrzunehmen. Wir erlangen das Prinzip schön
  3. Manu Maya Kosha Der Körper der Gefühle und Gedanken - in dem wie in der Regel unbewusst verweilen. Durch bestimmte Übungen gelingt es mit Klarheit in die Gefühle zu kommen. Wir erlangen das Prinzip stolz (die stolze Tat, stolz auf seine Taten sein).
  4. Buddhi Maya Kosha Der Körper der reinen Wahrnehmung. Durch die vorangegangenen Körperübungen erhält der Freund die Chance aus seinem Buddhi Maya Kosha hinaus zu kommen. Gautama Buddha wurde nach diesem Prinzip genannt. Wir erlangen das Prinzip treu.
  5. Ananda Maya Kosha Der Körper der Glückseligkeit, Unbegrenztheit und der reinen Liebe. Wir erlangen das Prinzip mächtig.
An den Übergängen von einem Körper zum nächsten haben wir die Möglichkeit durch Achten der Ahnen Stärke zu erlangen, seelische Muster zu erkennen und durch Einblicke in Vorleben alte Eindrücke aufzulösen (sofern das von Vorteil des einzelnen ist).

Man könnte Marma Chikitsa auch modern als die Ayurvedische Art einer Psychotherapie bezeichnen.



Zurück zu abhyanga.de
Texte und Bilder Copyright(c) abhyanga.de sofern nicht anders vermerkt. Irrtum vorbehalten.
Anwendungsdesign Copyright(c) abhyanga.de.

Suchergebnisse erstellt 27.04.18 js
Es gelten die AGB.
Anbieter können sich hier in die Verzeichnisse eintragen
Impressum

Texte und Bilder Copyright(c) abhyanga.de sofern nicht anders vermerkt. Irrtum vorbehalten.
Anwendungsdesign Copyright(c) abhyanga.de.