Ayurveda - ayuverda
(weitere 36 zur Auswahl)

mehr Medientipps..
Ayurveda Verzeichnis ayur.info
Vorschau Ayurveda Veranstaltungen Termine.abhyanga.de
am FrGrundlagen der Ayurvedak22307 Ayurveda-HamburgMartina Kobs-Metzger
10.09.Ayurveda Pancakarma Kur 80339 Ayurveda in MünchenRedo A. Halbherr
12.09.Ausbildung: Ayurveda-LifBildungszentrum RosenschAyurvedaschule im Rosenschloss
16.09.Panchakarma Gruppen Kur32805 BadMeinbergYoga Vidya e.V.
Name/Ort/RaumAngebotKontakt (Tel/Mail)
Roman-Ranjiv Chhahira
Schönbornstraße1
D-96047 Bamberg
Routenplanung dahin
Angebot: Ganzkörper-Ölmassage, Edelstein-Stirnbehandlung, Tempelmassage, Ayurvedisch Kochen, Marma Chikitsa, Marma Massage, Gesichtsmassage, Fussmassage, Catering bei Seminaren und Events, Rückenbehandlung, Ayurveda Therapeut(in) mit Diplom von Andreas Schwarz
Ausbildung bei: Andreas Schwarz Doris und Andreas Schwarz
Nachricht schreiben
Telefon ...
Homepage

[neue Suche im Ayurveda-Branchenbuch.info]

[Suche abändern]

Information zu den einzelnen Leistungen

Abhyanga - Ganzkörper-Ölmassage

Abhyanga allgemein: Ayurveda Ganzkörper-Öl-Massage. Die Abhyanga beginnt am Kopf - auf Wunsch mit einem kleinen Stirnguss Der ganze Körper erhält zunächst Güsse mit warmem Öl auf bestimmte Stellen (Marmapunkte, Chakras). Dann folgt die Einölung nach einem genau definierten Massageablauf. Die Massage ist relativ sanft, mit wohltuendem Erfassen der Körperstrukturen.

Die Massage wird mit den Händen gegeben (mit dem Herzpunkt der Hand) und mit der weichen Haut der Unterarme. In Indien ist auch die Massage mit den Füssen (Fussohlen) gebräuchlich.
Einzel-Abhyanga bei Arm-Innenseite und Körperseite

Die Ölmassage öffnet die Srotas, d.H. die Entgiftungskanäle des Körpers. Sie wirkt also entgiftend und zwar auf der Körperebene und wie durch Zauberwirkung auch auf der psychischen Ebene. Zugleich nimmt die Haut durch das Öl Nahrung (und eventuell medizinische Substanzen) auf. Durch geeignete Auswahl des Öls werden die Doshas (Vatta, Pitta, Kapha) wie gewünscht beeinflusst. (mehr zur Wirkung)

EShirodara - Edelstein-Stirnbehandlung

Edelstein-Shirodara (Stirnbehandlung) Diese Behandlung entspricht dem Stirn-Öl-Guss (Shirodhara), jedoch mit einem Edelstein anstelle von Öl. Der Stein kann entsprechend dem zu behandelnden Thema aus den Mahamarmas , ausgewählt werden. Zeitdauer wieder mindestens eine halbe ayurvedische Stunde: (150 Madras = 23,75 Minuten) für die Behandlung selbst. Vorher eine Einleitung z.B. durch Halten bestimmter Marma-Punkte. Diese Art von "Shirodara" ist erstaunlich wirkungsvoll und schön. Eine schöne Alternative zum Öl.

Khajuraho - Tempelmassage

Und es gibt sie doch, die ero-tische Ayurveda-Massage.
Zum Erlernen um sie mit einem Partner praktizieren zu können.

Text von Andreas Schwarz dazu: In einer Kultur lange vor der unsrigen gab es ein Ritual zur Einweihung in eine besondere Kraft, in die Kraft der heiligen Liebe. Die körperliche Liebe zwischen Mann und Frau war der sichtbare Ausdruck dieser Kraft, doch der unsichtbare Ausdruck dieser Kraft, die bis ins Unendliche gesteigerte Wahrnehmung der Liebe in deinem Körper, ist das Ziel dieser Massage.



Zurück zu abhyanga.de
Texte und Bilder Copyright(c) abhyanga.de sofern nicht anders vermerkt. Irrtum vorbehalten.
Anwendungsdesign Copyright(c) abhyanga.de.
Datenschutzerklärung

Suchergebnisse erstellt 18.08.18 js
Es gelten die AGB.
Anbieter können sich hier in die Verzeichnisse eintragen
Impressum

Texte und Bilder Copyright(c) abhyanga.de sofern nicht anders vermerkt. Irrtum vorbehalten.
Anwendungsdesign Copyright(c) abhyanga.de.
Datenschutzerklärung